DR. HEIMBACH RECHTSANWALTSKANZLEI
   
 
   
 
HomeAnwälteKontaktVollmachtNewsSozialrecht von A-ZVerfahrenKosten

Suche:

Rente - Rentenberatung
Erwerbsunfähigkeit
Unfallversicherung
Krankenversicherung
Pflegeversicherung
Beitragsrecht
Schwerbehindertenrecht
Rehabilitation
Arbeitslosigkeit
Rückgriff auf
Angehörige
diese Seite wurde erstellt mit fastpublish CMS - Content Management System

Ordnungsgeld bei Nichterscheinen zum sozialgerichtlichen Erörterungstermin

Festsetzung eines Ordnungsgeldes kann unzulässig sein

Die Festsetzung eines Ordnungsgeldes wegen Nichterscheinens des Klägers zum anberaumten Erörterungstermin ist unzulässig, wenn das Gericht über den wiederholten Terminsverlegungsantrag des Klägers nicht entscheidet und erst in dem angefochtenen Ordnungsgeldbeschluss deutlich macht, dass es die vorgetragenen Gründe für den Verlegungsantrag für nicht ausreichend erachtet. Die Anordnung von Ordnungsgeld ist zudem ermessenfehlerhaft, wenn das Verfahren durch das Nichterscheinen des Klägers nicht verzögert wird und eine Entscheidung auch ohne eine mündliche Verhandlung möglich ist.

Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 21.11.2008, Az. L 20 B 1261/08 AS



Übersicht Übersicht: News


Bildungsgutschein zur Ausbildung als Krankepfleger  zurueck: Bildungsgutschein zur Ausbildung als Krankepfleger vor: Meniskusschaden Berufskrankheit bei Fliesenleger Meniskusschaden Berufskrankheit bei Fliesenleger


Letztes Update 29.12.2008 | Copyright© Rechtsanwalt Dr. Robert Heimbach 2014 | Seite drucken: Ordnungsgeld bei Nichterscheinen zum sozialgerichtlichen Erörterungstermin | Seite einem Freund senden: Ordnungsgeld bei Nichterscheinen zum sozialgerichtlichen Erörterungstermin


Aktuelles
Aussteuerung (26.10.2013)
Ende des Krankengeldbezuges in der gesetzlichen Krankenversicherung
 
Beamte Schwerbehinderung Gleichstellung (10.09.2013)
Antrag bei Agentur für Arbeit zu stellen
 
Asbest Lungenkrebs Kehlkopfkrebs (05.09.2013)
Berufskrankheit Nr. 4104 der Anlage 1 zur BerufskrankheitenVO
 
Asbest Berufskrankheit Asbestose Pleura (05.09.2013)
Nr. 4103 der Anlage 1 zur BerufskrankheitenVO Voraussetzungen
 
Asbest Berufskrankheit Nr. 4105 d. Anl. 1 zur BKV (05.09.2013)
Rippenfell, Bauchfell, Perikard Mesotheliom
 
Wirbelsäule Berufskrankheit (04.09.2013)
Berufskrankheit Nr. 2109 Halswirbelsäule, BSG Urt. v. 4.7.13, B 2 U 11/12 R
 
Schwerbehinderung Feststellung auch rückwirkend möglich (03.09.2013)
BSG v. 16.02.2012, B 9 SB 1/11 R
 
Gerichtsbescheid - Berufung prozessuale Besonderheiten (28.03.2013)
BSG v. 12.07.2012, B 14 AS 31/12 B
 
Sozialversicherungsbeiträge GmbH-Geschäftsführer Deliktshaftung (05.03.2013)
BGH, Urt. v. 18.12.2012, Az.: II ZR 220/10
 
Merkzeichen T (Telebusberechtigung) (21.12.2012)
SG Berlin Beschl. v. 18.12.12, Az.: S 192 SB 2228/12 ER
 
Pensionskasse Beiträge Krankenkasse, wenn Versicherungsverhältnis privat weitergeführt wird (17.01.2012)
Dr. Heimbach Rechtsanwalt Berlin
 
Erwerbsminderungsrente Verweisungstätigkeit Summierung ungewöhnlicher Leistungseinschränkungen (11.01.2012)
BSG, 19.10.2011 - B 13 R 78/09 R
 
Witwenrente Versorgungsehe Beweis Ausforschungsantrag (11.01.2012)
BSG, 19.10.2011 - B 13 R 33/11 R
 
Filmproduktion Sozialversicherungspflicht ärztliche Fachberaterin (23.12.2011)
SG Berlin v. 09.11.2011, S 73 KR 1535/09
 
Online-Journalist Künstlersozialversicherung (12.09.2011)
BSG v. 21.07.2011, B 3 KS 5/10 R
 
Zusatzbeiträge Krankenkassen Sonderkündigungsrecht Hinweispflicht (31.08.2011)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Rollstuhl-Bike als Hilfsmittel zum Erschließen des Nahbereichs (04.08.2011)
BSG Urt. v. 18.05.2011, B 3 KR 7/10 R
 
Schwerbehinderung Rückdatierung (07.07.2011)
BSG v. 07.04.2011, B 9 SB 3/10 R
 
Betreutes Wohnen Unterkunftskosten Arbeitslosengeld II (10.06.2011)
LSG Baden-Württemberg v. 25.11.2010, L 12 AS 1520/09
 
Barcodelesegerät - Blinde können Anspruch gegen Krankenkasse haben (07.06.2011)
BSG, Urt. v. 10.03.2011, B 3 KR 9/10 R
 
Verfahrensfehler - sozialgerichtliches Verfahren (31.05.2011)
BSG, Beschl. v. 25.01.2011, B 5 R 261/10 B
 
CITY BKK Wechsel in neue Krankenkasse (29.05.2011)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Krankenversicherung - Versicherungspflicht wegen Bezuges von Arbeitslosengeld II (29.04.2011)
LSG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 11.03.2011, L 1 KR 326/10
 
Erwerbsminderungsrente Abschläge auch bei Rentenbeginn vor dem 60. Lebensjahr verfassungsgemäß (17.03.2011)
BVerfG, Beschl. v. 11.1.2011, 1 BvR 3588/08, 1 BvR 555/09
 
Lotto Hartz IV-Empfänger (11.03.2011)
Einstweilige Verfügung des Landgerichts Köln
 
Sendung Marktcheck SWR (ARD) vom 02.12.2010 (05.12.2010)
Interview Rechtsanwalt Heimbach
 
Fibromyalgie - Rente - Erwerbsminderung (05.11.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Fibromyalgie – Krankengeld – Aussteuerung (05.11.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Fibromyalgie – Schwerbehinderung (05.11.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Fibromyalgie – Erwerbsminderungsrente (05.11.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Fibromyalgie – Rechtsansprüche (05.11.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Direktversicherung Beiträge Krankenkasse: Bundesverfassungsgericht hebt BSG-Urteil auf! (26.10.2010)
BVerfG, Beschl. v. 28.09.2010, 1 BvR 1660/08
 
Arbeitslosengeld-II Krankenversicherungspflicht in der gesetzlichen oder privaten Krankenversicherung? (26.10.2010)
SG Berlin v. 13.09.2010, S 166 KR 527/10
 
Kraftfahrzeughilfe (26.10.2010)
Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Künstlersozialabgabepflicht nicht bei Honoraren an Kommanditgesellschaft (25.10.2010)
BSG v. 12.08.2010, B 3 KS 2/09 R
 
Posttraumatische Belastungsstörung Unfallversicherung - Arbeitsunfall - Kausalität (06.08.2010)
LSG Berlin-Brandenburg v. 26.08.2010, L 2 U 614/08
 
Beitragshaftung für Nachunternehmer im Baugewerbe (01.08.2010)
Beiträge Unfallversicherung Dr. Heimbach Rechtsanwalt, Berlin
 
Leere Hülle – BSG kippt bisherige LSG-Rechtsprechung (01.07.2010)
AAÜG-Ansprüche, wenn Nachfolgegesellschaft des VEB zum 30.6.1990 nicht rechtsfähig war
 
Musikinstrumentenbauer - Künstlersozialversicherung (14.06.2010)
KSVG Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Sozialgerichtliches Verfahren Revisionszulassung (08.06.2010)
BSG v. 03.12.2009, B 11 AL 38/08 R
 
Berufskrankheit - Hinterbliebene (07.06.2010)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Witwenrente – Versorgungsehe - Widerlegung (17.05.2010)
BSG v. 6.5.2010 - R 13 R 134/08 R -
 
Reha-Maßnahme - Arbeitsunfall (13.05.2010)
BSG Urt, v. 27.04.2010 - B 2 U 11/09 R -
 
Kehlkopfkrebs Berufskrankheit Nr. 4104 (26.04.2010)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Übergangsgeld auch bei ambulanten Leistungen zur medizinischen Reha (14.04.2010)
SG Berlin, v. 26.11.2009, S 36 KR 228/09
 
CRPS – Chronisches regionales Schmerz(Pain)syndrom. (07.04.2010)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Krankenversicherungspflicht wegen Rentenbezuges - Geschäftsunfähigkeit (02.04.2010)
BSG v. 27.01.2010 - B 12 KR 20/08 R -
 
Beitragspflicht Krankenversicherung private Rente (02.04.2010)
BSG v. 27.01.2010 - B 12 KR 28/08 R -
 
Ehrenamt - Versicherungsfreiheit in der Arbeitslosenversicherung (02.04.2010)
BSG v. 27.01.2010 - B 12 KR 3/09 R -
 
Krankenversicherungspflicht entfällt bei Anspruch auf Krankenhilfe nach dem SGB VIII (02.04.2010)
BSG v. 27.01.2010, B 12 KR 2/09 R
 
Wegeunfall – Fahrgemeinschaft (26.03.2010)
BSG v. 12.01.2010 B 2 U 36/08 R
 
Pflegestufe: Negative Feststellung möglich (17.03.2010)
LSG NRW v. 16.9.09, L 10 P 10/09
 
Restaurator - Künstlersozialversicherung (09.03.2010)
Rechsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Rentenversicherungspflicht bei Selbständigkeit (08.03.2010)
Rentenversicherungsbeiträge, Rechtsanwalt Dr. Heimbach
 
Entgeltumwandlung Pkw – Beitragspflichtiges Arbeitsentgelt (08.03.2010)
Betriebsprüfung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
AG-Vorstand: freiwillige Versicherung ausgeschlossen (08.03.2010)
BSG v. 02.03.10 - B 12 AL 1/09 R
 
Hinterbliebenenrente aus Unfallversicherung (02.02.2010)
Berufskrankheit Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Berufskrankheiten, Übergangsleistung (02.02.2010)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Zahnersatz mit Implantaten bei entsprechender Vorschädigung (28.01.2010)
Krankenversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Digitales Hörgerät kann bei starker Schwerhörigkeit von der Krankenkasse beansprucht werden (04.01.2010)
BSG v. 17.12.2009, B 3 KR 20/08 R
 
Angestellter Jurist ohne anwaltsspezifische Tätigkeit rentenversicherungspflichtig (28.12.2009)
LSG Hessen v. 29.10.2009 - L 8 KR 189/08
 
Franchisenehmer Rentenversicherungspflicht (09.11.2009)
BSG v. 04.11.09, B 12 R 3/08 R
 
Rentenversicherungspflicht selbständiger Handelsvertreter (09.11.2009)
BSG v. 04.11.2009, B 12 R 7/08 R
 
DSDS-Juroren sind Künstler, BSG v. 01.10.2009, Az. B 3 KS 4/08 R (17.10.2009)
Künstlersozialversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Freiwillige Arbeitslosenversicherung: Ausschluss aus Versicherung bei Beitragsverzug (17.10.2009)
LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil v. 5.10.09, 19 AL 74/08
 
Wegeunfall: Wer streitet, unterbricht seinen unfallversicherten Heimweg (17.10.2009)
LSG Nordrhein-Westfalen v. 29. 09. 2009 ‑ S 5 U 298/08
 
LWS-Erkrankung: Berufskrankheit Nr. 2108 (10.10.2009)
Berufskrankheit, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Diabetes Mellitus - Schwerbehinderung (30.09.2009)
LSG Berlin-Brandenburg v. 28.08.2009, L 13 SB 294/07
 
Örtlich zuständiges Sozialgericht, wenn Wohnsitz etc. unbekannt (18.08.2009)
Sozialgerichtsverfahren, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Verletztengeld nach Arbeitslosigkeit weiterzugewähren (14.08.2009)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach
 
Streckenposten bei Motorsport-Rallye unfallversichert (05.08.2009)
Unfallversicherung
 
Altersteilzeit – Sperrzeit entfällt bei wichtigem Grund (24.07.2009)
Arbeitslosengeld, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Hartz IV – Tilgungsraten für Eigentumswohnung (22.07.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Rentenversicherung: Medizinische Reha auch bei Altersteilzeit (21.07.2009)
Rente, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Reha-Antrag: Klage gegen Aufforderung der Krankenkasse, Reha-Leistungen zu beantragen, hat aufschiebende Wirkung (17.07.2009)
Rehabilitationsrecht Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Unterhalt ist anrechenbares Einkommen nur in Höhe der tatsächlichen Unterhaltszahlung (10.07.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Bergmannsbronchitis: Rückwirkende Anerkennung vor bisherigem Stichtag möglich, Neuregelung ab 01.07.2009 (04.07.2009)
Berufskrankheit Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Lungenfibrose - Berufskrankheit, Neuregelung ab 01.07.09 (04.07.2009)
Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Lungenkrebs - Asbest - Berufskrankheit, Neuregelung ab 01.07.09 (04.07.2009)
Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Lungenkrebs - Berufskrankheit (Kohlenwasserstoff-Einwirkung), Neuregelung ab 01.07.2009 (04.07.2009)
Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Benzol - Berufskrankheit, Neuregelung ab 01.07.09 (04.07.2009)
Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Gonarthrose ist Berufskrankheit ab 01.07.2009 (04.07.2009)
Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Berufskrankheiten-Verordnung zum 01. Juli 2009 erweitert (03.07.2009)
Berufskrankheiten, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Neue Unterkunft - Anspruch auf Abschluss eines neuen Mietvertrages (02.07.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Unfall - Invalidität – Ganzkörperverbrennung (30.06.2009)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Sozialgerichtsverfahren: Beendigung durch Beteiligte setzt eindeutige Prozesserklärung voraus (26.06.2009)
Fachanwalt für Sozialrecht Berlin, Dr. Robert Heimbach
 
Reiserücktrittskostenversicherung - Krankheit - Reisestornierung (21.06.2009)
Versicherungsrecht Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Reiserücktrittskostenversicherung - Reisestornierung bei Reiseunfähigkeit (21.06.2009)
Versicherungsrecht, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Auslandskrankenversicherung – Akute unerwartete Erkrankung (21.06.2009)
Krankenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Örtlich zuständiges Gericht bei Klagen aus Versicherungsvertrag (21.06.2009)
Versicherungsrecht Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Berufsunfähigkeitszusatzversicherung – Vergleichsberuf – Beweislast (21.06.2009)
BUZ, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Kabelanschluss – Kosten der Unterkunft (16.06.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Abfindung – Einkommen (16.06.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Erhaltungsaufwandpauschale – Unterkunftskosten (16.06.2009)
Arbeitslosengeld II, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Anhörungsrüge - Frist (09.06.2009)
Sozialgerichtsverfahren, Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Witwenrente - Versorgungsehe - Beweisregeln (05.06.2009)
Rentenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Lichtsignalanlage für Schwerhörige: LSG Niedersachsen-Bremen, Urt. v. 25.02.2009, L 1 KR 201/07 (20.05.2009)
Krankenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Arbeitsunfall – Weihnachtsfeier (17.05.2009)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Invaliditätsentschädigung - Verjährung (10.05.2009)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Zeckenbiss – Borreliose (10.05.2009)
Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Verwertung Lebensversicherung, BSG v. 07.05.2009 - B 14 AS 35/08 R - (10.05.2009)
Arbeitslosengeld II Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Merkzeichen „aG“: Berufsausübung wird berücksichtigt (06.05.2009)
Schwerbehindertenrecht Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Eingliederungsvereinbarung - Sanktion bei Nichtantritt einer Eingliederungsmaßnahme (05.05.2009)
Arbeitslosengeld II Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Private Pflegepflichtversicherung - Gutachten (24.04.2009)
Pflegeversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Erwerbsminderungsrente: Gutachten im Gerichtsverfahren (23.04.2009)
Erwerbsunfähigkeit Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Klage vor dem Sozialgericht: Prüfung der Klageabsicht (18.04.2009)
Sozialgerichtliches Verfahren Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Opferentschädigungsgesetz: Kein Anspruch einer Frau, die sich nicht von gewalttätigem Partner trennt, obwohl dies möglich ist (18.04.2009)
Opferentschädigung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Rente wegen voller Erwerbsminderung auch bei unspezifischen Erkrankungsanzeichen (16.04.2009)
Erwerbsminderungsrente Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Kosten der Unterkunft: Wehrdienstleistender mit Zimmer in elterlicher Wohnung wird nicht berücksichtigt (16.04.2009)
Arbeislosengeld II Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Reine Sterbegeldversicherungen sind kein einzusetzendes Vermögen (16.04.2009)
Sozialhilfe Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Kindergeld: Auslandsstudium schließst Berechtigung nicht aus (10.04.2009)
Familienlastenausgleich Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Arbeitslosenhilfe: Anrechnung auf Arbeitslosengeld II zulässig? (08.04.2009)
Arbeitslosengeld Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Schwerbehinderung – Diabetes Mellitus (07.04.2009)
Schwerbehindertenrecht Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Arbeitslosengeld wird bei tarifvertraglich geregeltem Lohnverzicht nicht höher bemessen (07.04.2009)
LSG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 11.03.2009 - L 18 AL 141/08
 
Krankenversicherung: Studenten über 30 Jahre sind nur in Ausnahmefällen pflichtversichert (06.04.2009)
LSG Berlin-Brandenburg, Beschl. v. 16.02.2009 - L 9 KR 230/06
 
Rentenversicherungsträger: Feststellungsklage gegen Krankenkasse möglich (05.04.2009)
LSG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 13.03.2009, Az.: L 1 KR 555/07
 
Mobilitätshilfen - Arbeitsförderung (03.04.2009)
BSG, Urt. v. 27.01.2009, B 7/7a AL 26/07 R
 
Untätigkeitsklage (27.03.2009)
Behörde muss sich an Bevollmächtigten wenden.
 
Kurzsichtigkeit Laseroperation (18.03.2009)
Private Krankenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Vorstandsmitglieder einer Aktiengesellschaft können sich nicht freiwillig in der Arbeitslosenpflichtversicherung versichern (13.03.2009)
LSG Nordrhein-Westfalen, Urt. v. 12.01.2009, Az.: L 19 AL 72/07
 
Gesellschafter-Geschäftsführer Unfallversicherung (09.03.2009)
Beitragspflicht Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Juniorchef kann nach 10-jähriger sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung im elterlichen Betrieb nicht rückwirkend als Selbständiger eingestuft werden (05.03.2009)
Bayerisches LSG, Urt. v. 11.12.2008, L 4 KR 340/06
 
Hartz IV: Angemessene Unterkunft in Ballungsräumen (21.02.2009)
BSG, Urt. v. 19.02.2009 - 4 AS 30/08 R -
 
Elterngeld: Verletztengeld wird bei Bemessung des Elterngeldes nicht berücksichtigt (21.02.2009)
Sozialgericht Berlin v. 02.02.2009, S 2 EG 28/08
 
Einstiegsgeld: Voraussetzungen (21.02.2009)
LSG Berlin-Brandenburg v. 19.12.2008, L 32 AS 499/07
 
Krankentagegeld - Nettoeinkommen: Falschangabe führt nicht in jedem Falle zu Anspruchsverlust (19.02.2009)
Krankenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Kein Arbeitsunfall, wenn Lehrerin auf Klassenfahrt beim Duschen ausrutscht (18.02.2009)
Aufsichts- und Fürsorgepflicht begründet keinen Versicherungsschutz rund um die Uhr
 
Sonderkündigungsrecht bei Beitragssatzerhöhung durch die Krankenkasse (14.02.2009)
LSG Hessen v. 04.12.2008, Az.: 1 KR 219/06
 
Hinterbliebenenbetriebsrente – Anrechnung eigenen Einkommens (11.02.2009)
Rentenversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Hartz IV: Zinsloses Darlehen darf nicht auf Grundsicherungsleistungen angerechnet werden (11.02.2009)
Einkommen und Vermögen im Rahmen des SGB II
 
Beiträge zur betrieblichen Altersversorgung kein Einkommen im Rahmen von Hartz IV (11.02.2009)
LSG Rheinland-Pfalz v. 25.11.2008, L 3 AS 118/07
 
Arbeitslosengeld: Arbeitsbescheinigung des Arbeitgebers muß bei Antragstellung nicht vorgelegt werden (07.02.2009)
LSG Niedersachsen-Bremen, 18.11.2008 - L 12 AL 185/05 -
 
Arbeitslosengeld – Kein Anspruch, wenn Nebentätigkeit 15-Stunden-Grenze überschreitet (02.02.2009)
BSG, Urt. v. 29.10.2008, Az. B 11 AL 52/07 R
 
Jugendhilfe: Klage gegen Kostenbescheid hat keine aufschiebende Wirkung (30.01.2009)
OVG Niedersachsen, v. 20.01.2009, ME 3/09
 
Leistungsgerechte Vergütung von Pflegeheimen und ambulanten Pflegediensten (30.01.2009)
BSG v. 29.01.2009, B 3 P 6/08
 
Kein Bonus für Verzicht auf medizinische Leistungen (30.01.2009)
Gesetzliche Krankenkasse
 
Anspruch auf Krankengeld (29.01.2009)
Rechtzeitige Meldung der Arbeitsunfähigkeit erforderlich
 
Abgesenkte Regelleistung für Kinder unter 14 Jahre nach Ansicht des Bundessozialgerichts verfassungswidrig (28.01.2009)
BSG v. 27.01.2009, B 14/11b AS 9/07
 
Kraftknoten-Sicherungssystem muss von gesetzlicher Krankenkasse gewährt werden (23.01.2009)
BSG, Urt. v. 20.11.2008 - B 3 KR 6/08 R
 
Pflegestufe: Rückstufung nur bei wesentlicher Änderung des Pflegebedarfs rechtmäßig (20.01.2009)
LSG Schleswig-Holstein v. 14.11.2008, L 10 P 3/07
 
Kein Arbeitsunfall bei privatem Streit (20.01.2009)
Türsteher – Gesetzliche Unfallversicherung
 
Neue Behandlungsmethode bei tödlicher Erkrankung (20.01.2009)
Krankenkasse muß Kosten vorläufig übernehmen
 
Hinzuverdienst bei Erwerbsminderungsrente, LSG Rheinland-Pfalz v. 31.10.2008, L 4 R 288/08 (17.01.2009)
Negativeinkünfte aus Vermietung und Verpachtung mindern Hinzuverdinest nicht
 
Meniskusschaden bei Profi-Handballspieler ist Berufskrankheit (16.01.2009)
Berufskrankheitenverordnung - Unfallversicherung
 
Kfz-Schlosser – Verweisungsberuf des Kfz-Kundendienstberaters ausgeschlossen (15.01.2009)
Berufsunfähigkeitsrente gemäß § 240 SGB VI
 
Aufklärungs- und Beratungspflicht der Rentenversicherung (14.01.2009)
Sozialrechtlicher Herstellungsanspruch
 
Rettungswagen - Kosten (09.01.2009)
Keine Kostenerstattung, wenn Versicherter Beförderung verweigert
 
Kindergeld und Hartz IV (Alg II) (08.01.2009)
Kindergeld für volljähriges Pflegekind wird Kindergeldberechtigtem als Einkommen zugerechnet
 
Krankengeld für selbständige Erwerbstätige (08.01.2009)
Kein Krankengeldanspruch bei Negativeinkünften
 
Rentenausschuss der Unfallkasse fehlerhaft besetzt: Bescheid rechtswidrig (07.01.2009)
LSG Berlin-Brandenburg v. 18.11.2008, L 2 U 321/08
 
Rechtsanwalt Heimbach bei Harry hilft! (06.01.2009)
Streit um Kostenübernahme durch Krankenkasse
 
Anspruch auf rechtliches Gehör (06.01.2009)
BSG, Beschluß vom 02.10.2008, B 9 VS 3/08 B
 
Umschulung einer ehemaligen Tänzerin zur Heilpraktikerin (06.01.2009)
Kostenübernahme durch Rehabilitationsträger - einstweiliger Rechtsschutz
 
Verletztenrente - Gesundheitsstörung als Unfallfolge (06.01.2009)
Kausalität - Überwiegende Wahrscheinlichkeit
 
Pflegegeld - Rechtzeitige Zahlung (06.01.2009)
Keine Kontogutschrift zum Monatsersten erforderlich
 
Pflegestufe - Einstweiliger Rechtsschutz (06.01.2009)
Höherstufung bei drohendem erheblichem Gesundheitsrisiko
 
Pflegebedürftige Kinder - Anspruch auf Gartenzugang (06.01.2009)
Pflegekasse muss barrierefreien Zugang bezuschussen
 
Deckenliftanlage als Hilfsmittel (06.01.2009)
Krankenversicherung - Pflegeversicherung
 
Unfallversicherung - Weg zu privater Spielgruppe (06.01.2009)
Wegeunfall - fremde Obhut
 
Meniskusschaden Berufskrankheit bei Fliesenleger (06.01.2009)
Ofenbauer mit Ofenmaurer und Ofensetzer gleichzustellen
 
Ordnungsgeld bei Nichterscheinen zum sozialgerichtlichen Erörterungstermin (29.12.2008)
Festsetzung eines Ordnungsgeldes kann unzulässig sein
 
Bildungsgutschein zur Ausbildung als Krankepfleger (29.12.2008)
Sprachliche Voraussetzungen
 
Rentennachzahlung ist Einkommen und kein Vermögen (23.12.2008)
Hartz IV - Leistungskürzung
 
24-Stunden-Behandlungspflege ist schwerkrankem Kind zu gewähren (23.12.2008)
Im Eilverfahren erfolgt keine Überprüfung etwaiger Zeitabzüge
 
Prozesskostenhilfe - einstweiliger Rechtsschutz (23.12.2008)
PKH muß bei nicht fernliegender Erfolgsaussicht gewährt werden
 
Weiterbildungskosten bei Weiterbildungsförderung (13.12.2008)
Unterhaltsgeld
 
Altersrente wegen Arbeitslosigkeit: Kürzungen bei vorzeitigem Bezug und Begünstigung von Versicherten mit 45 Pflichtbeitragsjahren verfassungsgemäß (11.12.2008)
BVerfG, Beschl. v. 11.11.08, 1 BvL 3/05 u.a.
 
Rechtsanwalt Heimbach bei Harry hilft! (10.12.2008)
Streit um Kostenübernahme durch Krankenkasse
 
Bezieher von Arbeitslosengeld sind gesetzlich krankenversichert (09.12.2008)
Kein Anspruch auf gerichtliche Feststellung
 
Sportunfall in „Kaderschmiede“ ist unfallversichert (06.12.2008)
LSG Sachsen-Anhalt, v. 17. April 2008, L 6 U 143/03
 
Übernahme der Kosten der Unterkunft auch bei geringer Überschreitung der Angemessenheitsgrenze (06.12.2008)
Arbeitslosengeld II (Hartz IV)
 
Wohnen in Großstadt rechtfertigt höhere Kosten der Unterkunft (06.12.2008)
Hartz IV (Alg II)
 
Zinseinnahmen aus Sparvertrag sind Einkommen (06.12.2008)
Hartz IV (Alg II): Einkommen und Vermögen, BSG v. 30.09.08, B 4 AS 57/07 R
 
Rentnenkürzung ab 2009 (06.12.2008)
Einheitlicher Krankenkassenbeitrag
 
Nachweis geringfügiger Beschäftigung, 50-Tage-Regelung (02.12.2008)
LSG NRW v. 14.08.2008, L 16 (4,5) R 84/06
 
Hartz IV: Kosten für Schönheitsreparaturen unterfallen den Kosten der Unterkunft (02.12.2008)
BSG v. 19.03.08, B 11b AS 31/06 R
 
Nachzahlung befristeter Erwerbsminderungsrenten (02.12.2008)
Überprüfungsantrag auf Grundlage BSG v. 24.10.1996, 4 RA 31/96
 
Pflegeversicherung: Kein Leistungsanspruch bei täglichem Grundpflegebedarf von nur 16 Minuten (22.11.2008)
Pflegebedürftigkeit Pflegestufe I
 
Krankengeld für Selbständige entfällt ab dem 01.01.2009 (22.11.2008)
GKV-Wettbewerbsstärkungsgesetz
 
Feststellung des Grades der Behinderung (21.11.2008)
Sachverständiger darf nicht wegen Begutachtung in anderer Angelgenheit abgelehnt werden
 
Kindergeld: Bestandskräftiger ablehnender Bescheid kann nicht allein wegen späterer Rechtsprechung des BVerfG aufgehoben werden (21.11.2008)
BFH v. 30.09.08, III B 206/07
 
Kosten der Unterkunft (Hartz IV) Tilgungsleistungen für Eigentumswohnung werden übernommen, wenn für Erhalt der Wohnung unabdingbar (21.11.2008)
BSG v. 18.06.2008, B 14/11b AS 67/06 R
 
Brustverkleinerung: Krankenkasse muss Kosten nicht übernehmen (21.11.2008)
Krankenversicherung
 
Geschiedenen-Witwenrente entfällt bei Ehescheidung nach dem 01.07.1977 (21.11.2008)
Versorgungsausgleich - gesetzliche Rentenversicherung
 
Hartz IV: Kosten der Unterkunft (KdU) BSG v. 18.06.2008, B 14/11b AS 61/06 R (21.11.2008)
Bis zu 50 qm große Wohnung für alleinstehenden Alg-II-Empfänger angemessen
 
Arbeitslosengeld - Sperrzeit (21.11.2008)
Sperrzeit bei Kündigung wegen eigenmächtiger Urlaubsverlängerung
 
Familienhafte Mitarbeit: Ehegatten-Arbeitsvertrag kann Sozialversicherungspflicht begründen (21.11.2008)
Abhängige Beschäftigung bei Abführung von Lohnsteuer und Verbuchung der Entgelte als Betriebsausgabe
 
Anrechnung der Praxisgebühr auf den Vergütungsanspruch des Arztes (21.11.2008)
Eingabefehler gehen zu Lasten des Arztes
 
Keine Versorgungsehe bei ernsthafter Heiratsabsicht (18.11.2008)
Witwenrente u. Witwerrente
 
Existenzgründungszuschuss für selbständige Tätigkeit im Ausland (14.11.2008)
Grenzpendler haben Anspruch
 
Krankengeld: Künstler und Publizisten nach Künstlersozialversicherungsgesetz weitergehend geschützt als andere Selbstständige (13.11.2008)
Freier Journalist gewinnt beim Bundessozialgericht, BSG v. 06.11.08, B 1 KR 35/07 R
 
Rettungssanitäter - Arbeitslosigkeit - Kurzzeitgrenze (11.11.2008)
BSG v. 29.10.08, B 11 AL 44/07 R, zur 15-Stunden-Grenze
 
Arbeitslosigkeit - 15-Stunden-Grenze (11.11.2008)
BSG v. 29.10.08, B 11 AL 52/07 R, zur Kurzzeitgrenze
 
Diskjockey nicht in Künstlersozialversicherung versichert (11.11.2008)
Künstlersozialversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Kur: Kostenerstattung bei unrechtmäßiger Verweigerung (11.11.2008)
Gesetzliche Krankenversicherung
 
Krankenversicherung auch bei unberechtigtem Alg II-Bezug (11.11.2008)
BSG v. 24.06.2008, B 12 KR 19/07 R
 
Unfall bei Einweisung für Tätigkeit in Transportunternehmen (10.11.2008)
Arbeitsunfall - Gesetzliche Unfallversicherung
 
Erwerbsminderung bei Notwendigkeit mehrfacher Pausen (10.11.2008)
Erwerbsminderungsrente
 
Selbständiger Fitnesstrainer - Rentenversicherung (10.11.2008)
Rentenversicherungspflicht bei Tätigkeit in fremden Sportstudios
 
Kein Anspruch auf Arbeitslosenhilfe bei Vermögen in Höhe von ca. DM 167.000 (10.11.2008)
BSG, Urt. v. 29.05.08, Az. B 11a/7a AL 74/06 R
 
Impfschaden bei Schluckimpfung gegen Polio (OVP-Imfpung) (10.11.2008)
Impfschadensversorung auch nach dem 01.01.1998, BSG v. 02.10.08, B 9/9a VJ 1/07 R
 
Kindergeld für ein zu 25 % in der Erwerbsfähigkeit behindertes Kind in Berufsausbildung (10.11.2008)
Revision der Familienkasse beim Bundesfinanzhof, Az.: III R 5/08
 
Gelomyrtol forte: Krankenkasse muss Kosten nicht erstatten (09.11.2008)
BSG, Urt. v. 06.11.08, B 1 KR 6/08 R
 
Zweitausbildung: Kein Anspruch auf Hartz IV (09.11.2008)
BSG v. 30.09.08, B 4 AS 28/07 R
 
Eigenheimzulage nicht bedarfsmindernd bei Hartz IV (08.11.2008)
BSG v. 30.09.08, B 4 AS 19/07 R
 
Künstlersozialversicherung: Entgelte für Entwicklung einer Ballettdarbietung in Moskau (04.11.2008)
Künstlersozialversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Feststellung der Erhöhung des Grades der Behinderung (23.10.2008)
Anspruch auch ohne unmittelbare Verbesserung der rechtlichen u. wirtschaftlichen Situation
 
Hartz IV bei BAföG-förderungsfähiger Ausbildung (10.10.2008)
SGB-II Leistungen können ausnahmsweise gewährt werden
 
Dynamic GPS-Soft-Orthese: Anspruch auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse (30.09.2008)
Cerebralparese, Gangstörung, Hilfsmittel
 
Unfallrente nach ungeklärtem Überfall (25.09.2008)
Unfallversicherung - Beweislast
 
Gegenüber Firmennachfolger besteht kein Anspruch auf Nacherhebung von Sozialversicherungsbeiträgen (23.09.2008)
LSG Rheinland-Pfalz, Urt. v. 13.08.2008, L 4 R 366/07
 
Alg II darf versagt werden, wenn Hilfeempfänger keine Kontoauszüge vorlegt (20.09.2008)
Datenschutz bei Hartz IV, BSG v. 19.09.2008, Az. B 14 AS 45/07 R
 
Prozeßkostenhilfe: Antragsteller kann unterbliebene Mitwirkung nachholen (15.09.2008)
§§ 73a, 172 Sozialgerichtsgesetz (SGG)
 
Ehemals Montanbeschäftigte können ungekürzte Altersrente beziehen (14.09.2008)
Altersrente wegen Arbeitslosigkeit
 
Ausbildungsgeld eines behinderten Menschen darf nicht als Einkommen angerechnet werden (13.09.2008)
Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, SGB XII
 
Hartz IV - Hilfebedürftigkeit trotz Vermögens (13.09.2008)
Härtefall bei Gefährdung der Altersvorsorge
 
Familienbetrieb - Anspruch auf Feststellung der Rentenversicherungspflicht (13.09.2008)
Gesetzliche Rentenversicherung
 
Kein Arbeitsunfall, wenn vorbestehende Herzkrankheit todesursächlich (03.09.2008)
Unfallversicherung, gesetzliche
 
Hartz IV: Eilverfahren Sozialgericht (03.09.2008)
Existenzielle Notsituation
 
Keine Versorgungsehe, wenn schwer kranker Ehepartner an Akutererignis stirbt (25.08.2008)
Witwenrente, LSG Berlin-Brandenburg, Urt. v. 17.7.2008, L 8 R 583/08
 
Arbeitsvermittler darf selbst erdachte Abkürzungen verwenden (15.08.2008)
Kein Anspruch auf Löschung aus Verwaltungsakte - Klage unzulässig
 
Künstlersozialversicherung - Falschangaben und Folgen (15.08.2008)
Mitwirkungspflichten des Berechtigten, KSVG
 
Rentenabschläge bei Erwerbsminderungsrente rechtmäßig (14.08.2008)
Rechtsprechung des Bundessozialgerichts seit heute wieder einheitlich
 
Kosten der Unterkunft werden bei ungenehmigtem Wohnungswechsel nicht automatisch gestrichen (14.08.2008)
Alg II (Hartz IV), KdU
 
Alg II trotz Barabfindung von 30.000 EURO (13.08.2008)
Hilfebedürftigkeit (Hartz IV)
 
Privater Zuschuss für Autokauf kein Einkommen (12.08.2008)
Alg II (Hartz IV)
 
Krankengeld für Selbständige in der gesetzlichen Krankenversicherung (11.08.2008)
BSG v. 14.12.2006, B 1 KR 11/06 R
 
Künstlersozialversicherung - Musiklehrer (11.08.2008)
Musikunterreicht für Babys unterfällt dem KSVG
 
Pflegebedürftige: Recht auf freie Wahl der Pflegeperson (08.08.2008)
Pflegeversicherung - Selbstbestimmung des Pflegebedürftigen
 
Auszubildende auch bei geringfügigem Einkommen versicherungspflichtig (07.08.2008)
Unterschiedliche Behandlung im Vergleich zu Minijobbern gerechtfertigt
 
Keine Alg-II-Kürzung bei Krankenhausaufenthalt (07.08.2008)
Verpflegung kein Einkommen
 
Rundfunkgebührenbefreiung nur bei Ausschluss von der Teilnahme an jedweder öffentlichen Veranstaltung (18.07.2008)
Schwerbehindertenrecht, Merkzeichen Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Unfallversicherung – Vorerkrankung (01.07.2008)
Private Unfallversicherung, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Krankenkasse: Höhe der Beiträge (27.06.2008)
Fiktive Schätzung der Einnahmen unzulässig
 
Sozialrechtlicher Herstellungsanspruch - frühzeitiger Rentenbeginn trotz Fristversäumnis (27.06.2008)
Beratungspflichten des Rentenversicherungsträgers
 
Erwerbsminderung Verweisungstätigkeit - konkrete Benennung bei Leistungseinschränkung (27.06.2008)
Erwerbsminderungsrente
 
Selbständiger Visagist - keine Rentenversicherungspflicht (27.06.2008)
Vermutungen reichen für Rentenversicherungspflicht nicht aus
 
Entschädigungsrecht - Opferentschädigung (26.06.2008)
Entschädigung bei angriffsbedingter Selbstschädigung
 
Sperrzeit bei mangelhafter Aufklärung über Meldepflicht (26.06.2008)
Arbeitslosengeld
 
Arbeitsunfall bei Betriebsfeier (25.06.2008)
Abgrenzung zu Privatfeier
 
Selbständige Betreiberin eines Kamps-Backshops ist rentenversicherungspflichtig (25.06.2008)
Rentenversicherungspflicht Selbständiger
 
Erwerbsminderung - Schwierigkeiten bei Arbeitsplatzsuche wegen Leistungseinschränkung (25.06.2008)
Rentenversicherung - Arbeitslosenversicherung
 
Heimkehrerentschädigung Ost – Entschädigung für ehemalige Kriegsgefangene im Beitrittsgebiet (21.06.2008)
Entschädigung auf den 01.07.2008 vorgezogen
 
Reisekostenrücktrittsversicherung Stornierung der Reise bei Erkrankung (20.06.2008)
Versicherungsrecht, Rechtsanwalt Dr. Heimbach, Berlin
 
Parkerleichterung für schwerbehinderte Menschen (17.06.2008)
Ansprüche gegenüber der Straßenverkehrsbehörde
 
Kfz-bezogene Steuervorteile für schwerbehinderte Menschen (17.06.2008)
Steuerliche Nachteilsausgleiche
 
Kraftfahrzeughilfe als Rehabilitationsleistung (16.06.2008)
Anspruch auf Kfz-Hilfe in der gesetzlichen Renten- und Unfallversicherung
 
Wohnungshilfe bei unfallbedingter Behinderung (16.06.2008)
Gesetzliche Unfallversicherung, Rentenversicherung
 
Umbaumaßnahmen bei Pflegebedürftigkeit (16.06.2008)
Pflegekassen leisten Zuschüsse
 
Unfallversicherung – Vorerkrankung (30.05.2008)
Private Unfallversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Pflegereform zum 1. Juli 2008 (26.05.2008)
Änderungen und Verbesserungen
 
Ersatzzeiten in der Rentenversicherung (15.05.2008)
Beweisanforderungen
 
Leistungseinschränkung bei Straftat (15.05.2008)
BSG, Urt. v. 18.03.2008, B 2 U 1/07 R
 
Nothelfer sind unfallversichert (14.05.2008)
Gesetzliche Unfallversicherung
 
Unfallversicherung Invaliditätszusatzversorgung bei angeborener Krankheit - Ausschlussklausel unwirksam (28.03.2008)
BGH v. 26.09.2007, IV ZR 252/06
 
Niederlassungsfreiheit in der EG - Sozialversicherungsbeiträge (11.03.2008)
BSG v. 27.2.2008, B 12 KR 23/06 R
 
Eigenbaunachweis bei Bauvorhaben (03.03.2008)
Beitragsbescheide gerichtlich voll nachprüfbar
 
Profisportler als Werbespotdarsteller Künstler? (26.01.2008)
Künstlersozialversicherung Rechtsanwalt Dr. Heimbach Berlin
 
Arbeitsunfall Beweislast (21.01.2008)
BSG Urt. v. 04.09.2007 B 2 U 28/06 R
 
Rentenbeginn - Rentenantrag (21.01.2008)
Folgen "verspäteten" Rentenantrages
 
Sitemap


Impressum |